Weitere Fragen

F: Wir haben zwar keine Pedro, aber möchten unser Boot umfassend warten lassen. Machen Sie dies auch für Boote anderer Hersteller?
A: Bei Pedro-Boat sind Fachleute auf allen Gebieten des Yachtbaus beschäftigt, von Stahlarbeitern bis zu Malern, Zimmerleuten und Mechanikern. Es gibt nur wenige Wartungsarbeiten, die wir nicht durchführen können, auch an anderen Bootsmarken oder -modellen.

F: Ich suche einen Platz, um mein Segelboot unterzustellen. Ist das auch bei Pedro-Boat möglich?
A: Uns steht eine große Winterlagerhalle speziell zu diesem Zweck zur Verfügung. Unser Kran kann eine Höchstlast von 35 Tonnen tragen. Wenn Ihr Boot unter 35 Tonnen wiegt, können Sie es in unserer Halle unterbringen. Die Lagerungskosten sind überraschend niedrig. Die Tarife finden Sie auf dieser Website.

F: Kann ich im Winter in der Winterlagerhalle an meinem Boot arbeiten?
A: Nein, aus Sicherheitsgründen und weil andere Boote beschädigt werden könnten, ist dies bei uns leider nicht möglich. Wir bieten Ihnen aber die Möglichkeit das Sie selbst an Ihrem Schiff arbeiten können, Sie können hierfür (einen Teil von ) einer Halle mieten.

F: Mein Boot benötigt eine neue Lackschicht. Kann es bei Pedro-Boat lackiert werden?
A: Ja, wir haben eine moderne Spritzkabine, in der wir diese Art von Arbeiten durchführen. Wir können auch dafür sorgen, dass Ihr Boot sandgestrahlt wird.

F: Die Einteilung meines Bootes entspricht nicht mehr meinen Anforderungen. Können Sie mein Boot neu einteilen?
A: Ja, wir führen auch Umbauten der Inneneinrichtung von Booten durch. Gemeinsam mit Ihnen sehen wir uns an, was möglich ist.

F: Das Klappverdeck und Relingkleid meiner Pedro müssten erneuert werden. Können Sie diese ab Lager liefern?
A: Wir können Ihnen ein neues Klappverdeck und Relingkleid für Ihr Boot liefern. Diese werden allerdings maßgefertigt und sind somit nicht auf Lager vorhanden. Sie müssten uns also mit Ihrem Boot besuchen, damit wir die Maße aufnehmen können. Dies gilt übrigens nicht nur für Pedros, sondern auch für andere Boote. Für die Pedros besteht auch die Möglichkeit die Baunummer oder Cabrio Verdecke zu senden an der Werft, so dass es angepasst werden kann. Bitte kontaktieren Sie uns um die Möglichkeiten zu besprechen.

F: Die Bezüge in meinem Boot sind verschlissen. Können Sie neue Bezüge liefern?
A: Ja, wir haben eine Spezialabteilung, die Bezüge und Gardinen anfertigt. Auch dafür können Sie uns mit Ihrem Boot aufsuchen, damit wir Maß nehmen können. Neue Vorhänge und Polsterbezüge verleihen einem Boot schnell eine ganz neue Optik. Wir haben ein Stoffen Tool auf unserer Webseite unter der Rubrik Polsterung. Hier sehen Sie, wie Ihr Boot aus sieht nach einer Verjüngungskur.

F: Ich kann ein Boot kaufen, das vom Verkäufer als eine Pedro angeboten wird. Wie erkenne ich eine Pedro?
A: Eine Pedro besitzt immer eine Baunummer. Diese Baunummer können Sie auf dem Kiel sowie auf dem Baunummernschildchen im Boot finden. Kontaktieren Sie uns zur Sicherheit, wenn Sie Zweifel haben.

F: Der Motor meines Bootes muss überholt werden. Machen Sie so etwas auch?
A: Ja, unsere Mechaniker können die Motoren fast aller Hersteller überholen. Sowohl Dieselmotoren als auch Benzinmotoren.

Hilfreiche Tipps

  • Eine Pedro Kreuzer auf Maß? Wir bauen kundenspezifische Jachten
  • Wählen Sie jetzt 5 Jahre Garantie auf Ihr neues Pedro Boot
  • Reparatur von Kabrios und Planen, auch vor Ort

Gebrauchtboot des Monats


Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf